ML eAcademy

Erwachsene lernen selten nur „auf eine Art und Weise“

Im Jahr 2020 haben wir unser Portfolio um die ML eAcademy erweitert. Hierbei setzt ML-spectrum auf eine ganzheitliche Lernerfahrung, die Lernende motiviert und zu Transfererfolgen führt.

Das bestehende Portfolio der Präsenz- und Online-Trainings sowie Blended Learning-Konzepte wird durch die Inhalte der ML eAcademy angereichert. Sei es zur Vor- oder Nachbereitung für Ihre Lernenden, zum eigenständigen zeitlich flexiblen Bearbeiten einzelner Inhalte oder auch zum kollaborativen Lernen. Denn Lernen findet nicht in der Isolation statt, ganz im Gegenteil, kognitives Lernen geschieht jederzeit und vor allem in sozialen, interaktiven Umgebungen. Ein besonderes Augenmerk bei der Gestaltung der ML eAcademy liegt auf deren Social Learning Experience.

Die Möglichkeiten der Nutzung der ML eAcademy sind skalierbar und so ideal auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet. Sie wählen und wir stellen die entsprechenden Lernreisen aus folgenden Möglichkeiten für Ihre Lernenden in Ihrer „eAcademy“ zusammen:

Bestandteile unsere eAcademy-Angebots:

Dieser „Anzug“ muss Ihnen passen wie maßgeschneidert und nicht wie solche von der Stange im Kaufhaus für jedermann.

Mit der ML eAcademy selbstgesteuertes Lernen in Ihrer Organisation implementieren

Individuelles Zeitmanagement:

Das Training mit der eAcademy lässt sich von Mitarbeitenden ideal in den Arbeitsalltag, die persönliche Wochengestaltung und das persönliche Lerntempo integrieren. Lerninhalte sind orts- und zeitunabhängig verfügbar.

Praxisnah:

Alle Inhalte stammen aus der Praxis direkt für die praktische Verwendung der Mitarbeitenden. Kein Bücherwissen – nur echte Erfahrungen!

Direkt umsetzbar:

Alle Inhalte sind so konzipiert, dass sie direkt nach Verinnerlichung praktisch umgesetzt werden können. Es ist nicht notwendig, erst alle Inhalte zu konsumieren.

Individuelle Führung möglich: :

Auf Wunsch und nach Abstimmung (z. B. mit dem Sozialpartner und selbstverständlich den Lernenden) können Führungskräfte Inhalte individuell anpassen lassen und entsprechend begleiten. Modular und hochmodern.

Social and emotional Learning

Durch das Bilden einer Learning Community wird stetiger Austausch und Diskussionen kultiviert, die sich als wichtiges Element für den Transfer in den Alltag erwiesen haben. Gruppengespräche eignen sich hervorragend, um über Themen zu diskutieren, die für den Lernstoff relevant sind, sich zu vernetzen, sich zu treffen und eigene Erfahrungen und Kenntnisse auszutauschen.

Gamification, Quizzes & Zertifikate:

Steigern der Motivation der Lernenden durch verschiedene Möglichkeiten spielerischer Art.

Fortschrittsanalyse:

Je nach Bedarf können Fortschritte evaluiert und einzelne Kursteilnehmer vom Trainer motiviert & separat abgeholt werden.

Interaktion mit dem Trainer und direkte Kommunikation

E-Learning-Kurse sind asynchron, d. h. es gibt keine Live-Interaktion und kein sofortiges Feedback wie bei Präsenzveranstaltungen. Dennoch müssen wir als soziale Wesen kommunizieren, Fragen stellen, Probleme vertiefen und lernen, indem wir mit unseren Mitlernenden und Trainern interagieren.
Um diese Situation zu lösen, können die Lernenden im Rahmen der eAcademy mit den Trainern und untereinander über private Nachrichten kommunizieren und so das Training mit einer persönlichen Note anreichern.

Haben wir Ihr Interesse geweckt – dann vereinbaren Sie heute noch einen Termin mit uns.

Wir freuen uns, Ihnen den ML eAcademy persönlich vorzustellen mit einem anschließenden Testzugang!