Kommunikation

Für ein noch besseres Miteinander

Kommunikation im (beruflichen) Alltag scheint so selbstverständlich zu sein, dass wir selten darüber nachdenken. Wann und wo entstehen Missverständnisse? Welche Konsequenzen hat dies für die Zusammenarbeit? Kommunikative Kompetenz und gezieltes Gesprächsverhalten wirken sich positiv auf Arbeitsatmosphäre und -prozesse aus.

Was das Training bewirken kann

Ihre Mitarbeiter werden in vielfältiger Weise in ihrer schriftlichen, mündlichen und körpersprachlichen Kommunikationskompetenz noch erfolgreicher. Die Trainings schaffen eine hohe Sensibilisierung für das tägliche „Arbeitsinstrument“ Sprache und Stimme und fördern deren bewussten Einsatz im Umgang mit Kollegen, Vorgesetzten, Patienten und Kunden.

Kommunikationsverhalten wird erfahrbar durch …

Beispielhafte Themen unserer Kommunikationstrainings

Wertebasiere & wertschätzende Kommunikation

Die immer schnellere und komplexere Arbeitswelt stellt hohe Ansprüche an die Qualität der Kommunikation. Oft sind Missverständnisse und sogar Konflikte die Folge. Diese Situationen kosten Motivation und führen oft zu schlechteren oder verspäteten Ergebnissen.

Kommunikationstechniken sind die Basis, um ein gutes Miteinander (im Team, Unternehmen und mit Kunden) aktiv zu gestalten. Dieses Training thematisiert u. a. die bewussten und unbewussten kommunikativen und motivationalen Anteile im Miteinander. Der Kommunikationsstil (im gesamten Team) wird sich verändern und entwickeln.

Sicherheit im Schreiben von Texten

Ob E-Mails, Briefe, Blogbeiträge, Berichte oder Anleitungen – Texte sind immer Kommunikation mit dem Leser. Sie sollen Aufmerksamkeit wecken, Botschaften und Informationen vermitteln und überzeugen.

In diesem Training erlangen Sicherheit im Verfassen von Texten Ihre Texte werden gerne gelesen, sind zeitgemäß und für den Empfänger verständlich und präzise. Dazu erhalten Sie Anleitungen und Tipps für eine klare, anschauliche und verständliche Sprache und gewinnen Sicherheit im Umgang mit Texten aller Art.

Konflikte konstruktiv lösen

Konflikte begleiten uns im Alltag, im beruflichen wie privaten. Ein konstruktiver Umgang mit Konflikten, lässt sich erlernen, wenn man es will. Dazu gehört zunächst die Reflexion der eigenen und der Konfliktmuster unserer Kollegen, Kunden, Vorgesetzten, …

Das heißt, wir finden heraus, wo die Reibung entsteht, wie offen wir zuhören und wie wir unsere Gefühle, Bedürfnisse und Wünsche so ansprechen, dass unsere Gegenüber nicht sofort in Abwehr und Argumente verfallen

Durch das Auseinandersetzen mit den eigenen konkreten Konfliktsituationen werden neue, unmittelbar anwendbare Verhaltensweisen bewusst gemacht und integriert.

Wagen Sie selbst den Schritt hin zu positiver, produktiver und gezielter Kommunikation

Buchen Sie einen Termin für ein erstes unverbindliches Gespräch mit uns.