Teamtraining / Teamentwicklung

Wie motiviere ich eine Gruppe von Mitarbeitern, ihre Arbeitsmethodik und -verteilung kritisch auf den Prüfstand zu stellen und gemeinsam zu überlegen, durch welche Veränderungen beim Einzelnen oder in der gesamten Gruppe, eine Optimierung der bisherigen Ergebnisse und / oder Zufriedenheit möglich ist?

Durch Teamtrainings lernen nicht nur die einzelnen Teammitglieder und das Team, mit Krisen gemeinsam noch besser umzugehen.
Auch Organisationen können resilienter werden, wenn sie wissen, welche Unterstützung Teams benötigen. Studien mit einer Reihe kleiner und mittlerer Unternehmen haben gezeigt, dass Teamtrainings insgesamt für mehr Optimismus, soziale Unterstützung und emotionale Stabilität sorgen. Von den trainieren Teams können hierbei auch „Ausbreitungseffekte“ ausgehen.

Insbesondere für Teams, die z. B. nach langem Zusammenarbeiten auf Distanz physisch wieder näher zusammenrücken, ist eine „Sich als Team wieder neu finden“ von besonderer Bedeutung.

GEMEINSAME AUSGANGSPOSITION SCHAFFEN

  • Einsicht in die Problematik vermitteln
  • Visionen und Zukunftsperspektiven entwickeln
  • Teilverantwortung des Einzelnen mit Blick auf Verantwortung für das Ganze
  • „Altlasten“ besprechbar machen, Auswirkungen beseitigen oder minimieren
  • Energien bündeln, Allianzen bilden
Nach oben